logo

Barite fordert Sieg des TVH in Kassel PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. März 2010 um 09:08 Uhr

Endlich muss Hersfelds Trainer Alai Barite mal nicht seine „Kristallkugel“ auspacken: Am Samstag stehen dem Basketball-Bezirksligisten dank der Unterstützung von einigen Youngstern und Oldies genug Akteure zur Verfügung.

 

Somit hofft der Coach auf einen Sieg bei Schlusslicht ACT Kassel III (14 Uhr). „Wir dürfen uns in diesem Spiel einfach keinen Patzer erlauben. Für Kassel ist es das letzte Saisonspiel“, so Barite.

 

Das Jugendteam des TVH hat am Sonntag um 12 Uhr FT Fulda zum Derby zu Gast. In der Geistalhalle kann Hersfeld an diesem Wochenende ein gutes Team aufbieten und möchte einen Sieg landen.

 

Quelle: www.osthessen-sport.de

 

Werbung


Designed by Alexander Mai