logo

Willkommen auf der Startseite
Barite fordert Sieg des TVH in Kassel PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. März 2010 um 09:08 Uhr

Endlich muss Hersfelds Trainer Alai Barite mal nicht seine „Kristallkugel“ auspacken: Am Samstag stehen dem Basketball-Bezirksligisten dank der Unterstützung von einigen Youngstern und Oldies genug Akteure zur Verfügung.

Weiterlesen...
 
Titans feiern Siege – Barite dennoch unzufrieden PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. März 2010 um 09:03 Uhr

 

In der Basketball-Bezirksliga hat der TV Hersfeld am Wochenende einen 70:63 (41:34)-Sieg gegen Neukirchen gelandet. Erfolgreich war auch das MU18/20-Team der Titans, das bei Kontakt Fulda einen deutlichen 101:52 (46:17)-Sieg feierte.

Weiterlesen...
 
Hersfeld muss Borkens „Türme“ stoppen PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. Januar 2010 um 13:12 Uhr

In der Basketball-Bezirksliga steht der TV Hersfeld an diesem Wochenende vor einer, im wahrsten Sinne des Wortes, großen Aufgabe: Zu Gast ist der Tuspo aus Borken, der den Osthessen körperlich wohl wieder Längen voraus sein wird:


„Wenn die Borkener mit ihren zwei Türmen kommen, muss ich mir etwas einfallen lassen. Bei Rebounds und Angriffen müssen wir sie irgendwie aufhalten“, so Coach Alai Barite.

Komplett sind die Titans an diesem Wochenende nicht: Tim Krieger, Julian Odeh und Janus Bubula sind aus beruflichen Gründen verhindert. Somit muss Barite wieder improvisieren, los geht es am Samstag um 18 Uhr in der Geistalhalle.

 

Quelle: www.osthessen-sport.de

 
Titans kassieren zwei Niederlagen - Barite bedient PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 02. Februar 2010 um 08:45 Uhr

Völlig bedient war am Wochenende Alai Barite, Coach der Basketball-Herren des TV Hersfeld: „Ich hätte meine Zeit besser nutzen sollen, anstatt mir solche Spiele anzutun“, verschaffte er sich nach zwei Niederlagen in der Bezirksliga Luft. Zu allem Überfluss unterlag auch das Jugendteam der Titans.

Weiterlesen...
 
TV Hersfeld verliert Derby gegen Rotenburg PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 20. Januar 2010 um 08:12 Uhr

In der Basketball-Bezirksliga hat der TV Hersfeld ausgerechnet gegen Rotenburg einen Halbzeitvorsprung aus der Hand gegeben und sich mit 73:79 (37:33) geschlagen gegeben.

Mit gerade einmal sieben Mann traten die Hersfelder zum Lokalderby gegen die nahezu vollständig erschienenen Rotenburger an und legten einen überraschend guten Start hin: Nach dem ersten Viertel führten die Titans mit zehn Punkten, ließen dann jedoch jegliche Konzentration vermissen. So arbeiteten sich die Gäste wieder bis auf vier Zähler heran und nach der Pause kippte die Partie dann völlig: Die Titans waren nun völlig von der Rolle und Rotenburg punktete eifrig: Mit 28:15 ging das dritte Viertel an die Gäste.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345WeiterEnde »

Seite 2 von 5

Werbung


Designed by Alexander Mai